Hinter dem Projekt »Integrierte Sozial- und Finanzplanung (SoFinData)« steht die Vision der Konzeption einer zukunftsgerichteten, landesweiten und übergreifenden Planungs- und Steuerungsgrundlage mit Haushaltsbezug (Datenbasis) für zunächst die Sozialausgaben in den Bereichen Hilfe zur Pflege (HzP), Eingliederungshilfe (EGH) und Hilfen zur Erziehung (HzE).

Perspektivisch soll damit nicht nur eine abgestimmte Datengrundlage entstehen, sondern auch ein Unterstützungsangebot, Sozialausgaben ressourceneffizient steuern zu können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite „Über SoFinData“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.